Loading...
Loading...
Eine Fliegerbombe englischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg an der Löbtauer Straße hat über drei Kalendertage hinweg Dresden in den Ausnahmezustand versetzt. Nach 48h Dauereinsatz konnten Einsatzkräfte von Kampfmittelbeseitigung, Polizei und Feuerwehr endlich Entwarnung geben. In einem Drehscheibe-Spezial haben Jonathan Wosch, Lucas Böhme und Natascha Hofmann das Geschehen in Löbtau/Cotta/Friedrichstadt begleitet. 

Comments

Leave a Reply