Loading...
Loading...
Die traurige Geschichte eines Malermeisters zwischen Düsseldorf und Berlin im Rotlichtschein.

Hätte der Fürst doch seine Krone nicht abgelegt! Woher sollen die mutmaßlich nicht promovierten Polizisten sonst auch wissen, dass dieser alte Mann ein durch sich selbst erschaffener Gottvater ist? Wollte der Herr Fürst etwa vorsätzlich die Staatsmacht provozieren, um so einmal mit Schlagstöcken als unschuldiges Lämmlein und großartiger Künstler wieder in die Schlagzeilen getrieben zu werden? Oder haben die Polizisten ihm sogar das Leben gerettet, und das nimmt der geübte Provokateur der Polizei nun übel. Einen Suizidversuch zu unterstellen, wäre überzogen, obwohl diese Bewertung zumindest die Reaktionen plausibel erklären würde. Nun steht der Fürst ohne Krone im Regen, aber immerhin im Focus der Medien. An rein zufällige  Duplizität der Ereignisse zu glauben, fällt mir jedoch schwer. 

Comments

Leave a Reply