Loading...
Loading...
BARFen ist gar nicht so kompliziert, wie man sich das vorstellt.

Das Fleisch bestelle ich bei www.haustierkost.de - wenn Ihr über meinen Link bestellt, bekommt Ihr dort 5% Rabatt. 
http://www.haustierkost.de/user/knitterfee
Hier gibt es auch die meisten Supplemente, die man so fürs barfen benötigt. Man muss dort mindestens 7 Kilo Fleisch bestellen, damit das Fleisch auch ausreichend gekühlt werden kann, zudem gibt es einen Mindestbestellwert von 19 Euro. Dafür ist die Lieferung kostenfrei.

Die Lock & Lock Boxen, die ich verwende, gibt es zum Beispiel bei Amazon. http://is.gd/qLVTG7

Die Feinwaage gibt's für gute 10 Euro ebenfalls bei Amazon.
http://is.gd/eYgglV


Link zum Blog: http://knitterfee.de/katzenfutter-selbermachen/ 

Comments

Leave a Reply