Loading...
Loading...
Flüssigdünger einfach selber machen. Einfaches Düngen von Pflanzen in Containern, Töpfen auf Balkon, Terrasse und dem Garten.
Zur Herstellung ist ein gekörnter Volldünger am einfachsten zu verwenden. 
2 Hände voll Dünger, etwa 100 bis 120 Gramm in einem Liter Wasser auflösen.
Zur Anwendung verwenden wir davon 5 ml auf einem Liter Wasser. Gegebenen Falls kann die Dosis auch verringert werden auf 2 bis 3 ml je Liter Wasser.
Vorteilhafter Weise setzt man das Konzentrat ein bis zwei Tage vor der Anwendung an, da manche Dünger sich schwer lösen im Wasser.
Durch Gießen mit dem Dünger im Wasser, werden die Pflanzen mit Nährstoffen versorgt.
Sinnvoll ist es einen Dünger zu verwenden, der neben Stickstoff, Phosphor und Kali auch Spurennährstoffe enthält, wie Eisen und Schwefel.
Natürliches Düngen geht auch, hierzu findest du vielleicht hier etwas passendes in der Playlist https://www.youtube.com/playlist?list=PLo99AxEnBHIFW8QrObw0BCFUFwZqIqERn zur Anregung. 

Comments

Leave a Reply