Loading...
Loading...
Heute ist Jonas wieder bei Zora zu Besuch! Denn Jonas’ Bauerngarten blüht und gedeiht und es gibt alles im Überfluss. Weil inzwischen selbst der Kliemannsland-Crew langsam die Gurken wieder aus den Ohren kommen, werden diese heute eingemacht.
Die beiden reden dabei über den perfekten Sud zum Einkochen und worauf man achten sollte, wenn man selbst Gemüse Einlegen will. Außerdem erklärt Jonas noch den Unterschied zwischen normalen (langweiligen) Gurken und der Vorgebirgstraube, die klassischerweise als Gewürzgurke verwendet wird.
Jetzt steht auch Hotdogs mit selbstgemachten Essiggurken nichts mehr im Wege!

"Koch ma! ist die Kochshow direkt aus dem Kliemannsland. Zora Klipp kocht vor allem regional, saisonal und besorgt ihre Zutaten immer alle selbst. Egal ob das bedeutet, dass sie ernten, sammeln, herstellen oder sogar schlachten muss. Es ist immer was los, besonders für Zora. Jeden Donnerstag und Sonntag gibt es leckere Rezepte zum Nachkochen und immer mit Erklärungen, woher die verwendeten Zutaten stammen."


Tägliche Einblicke gibt´s hier:
Instagram: https://www.instagram.com/kochmaofficial 
Twitter: https://twitter.com/kochmaofficial 

Koch ma! ist Teil von funk. Schaut da mal rein! 
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial 
funk Web-App: https://go.funk.net 
Facebook: https://facebook.com/funk https://go.funk.net/impressum 

Comments

Leave a Reply