Loading...
Loading...
Unmittelbar vor der Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs über einen Brexit-Aufschub bis Ende Juni hat sich der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) Manfred Weber in Kontrovers deutlich skeptisch geäußert. "Es reicht mittlerweile auch. Die Briten sollen jetzt endlich zu Potte kommen", mahnte Weber. Gleichzeitig räumte der stellvertretende CSU-Chef ein, dass er sich auch mit Blick auf Ungarn Gedanken über den Zusammenhalt der EU mache.
Autorin: Ursula Heller

Kontrovers im Internet: http://www.br.de/kontrovers
Weitere Beiträge von Kontrovers finden Sie auch in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/kontrovers-av:584f4c543b467900117c100b 

Comments

Leave a Reply