Loading...

Manche spielen seit drei Jahrzehnten mit, andere sind mittlerweile in Hollywood: Von Mutter Beimer bis Til Schweiger, die Lindenstraße-Stars im Wandel der Zeit. © top.de

Bill Mockridge spielte von 1991 bis 2015 die Rolle des Erich Schiller. Das Foto zeigt ihn 1999.
Sein Serien-Tod überraschte 2015 den Schauspieler ebenso sehr wie die Zuschauer. Im wahren Leben erfreut sich Bill aber bester Gesundheit – und feiert am 28. Juli seinen 70. Geburtstag!
Sie ist Kult: Mutter Beimer ist seit der ersten Folge 1985 dabei.
30 Jahre Lindenstraße scheinen jung zu halten: Marie-Luise Marjan mit 77 Jahren.
Irene Fischer spielt seit 1987 die Anna Ziegler. Sie erlebte sogar noch die Zeit, in der Christoph Schlingensief als Aufnahmeleiter fungierte.
Irene Fischer ist seit 1999 auch als Drehbuchautorin für die Serie aktiv. Die Lindenstraße verfolgt sie auch privat: Sie ist Dominikus Probst – einem der Regisseure der Serie – verheiratet.
Na, erkennen Sie sofort, wen Rebecca Siemoneit-Barum seit 1990 spielt?
Es ist Iffi! 2015 machte sie einen Ausflug ins Dschungelcamp und belegte den 7. Platz. Man darf annehmen, dass es ihr die Lindenstraße doch besser gefällt.
Moritz Zielke hatte seinen ersten Auftritt in Folge 346. Mittlerweile ...
... sieht Momo etwas grauer aus. Seiner Frisur und der LIndenstraße ist er treu geblieben.
Jack treibt seit Folge 808 ihr Unwesen in der Lindenstraße.
Zuletzt machte Cosima mit dem Playboy-Titel auf sich aufmerksam. Übrigens ist sie mit ihrem Serien-Ex Ben Hofer (Valentin Schreyer) zusammen.
Den kennen wir wohl alle: Til Schweiger machte seine ersten Schritte Richtung Hollywood 1991 als Jo Zenker in der Lindenstraße!
In der Lindenstraße reden sie manchmal noch von ihm. Dann tatsächlich auch als "Jo in Hollywood".
Moritz A. Sachs ist ein echtes Lindenstraßen-Kind.
Mit sieben Jahren hatte Moritz A. Sachs seinen ersten Auftritt. Mittlerweile ist er 38 - und immer noch dabei.
Sontje Peplow stieg auch schon mit 13 Jahren bei der Lindenstraße ein.
Sie macht den Bewohnern als Lisa Dagdelen das Leben schwer.
Ludwig Haas aka Dr. Dressler ist auch schon seit der ersten Folge dabei. Dass er seit 1989 im Rollstuhl sitzt ist übrigens ein Versehen ...
... denn die Macher hatten einfach vergessen, dass seine Verletzung eigentlich nur vorübergehend war, wie Haas der "SZ" sagte. Hier steht Ludwig auf eigenen Beinen bei der Feier zu 30 Jahren Lindenstraße.

Comments

  1. Mike Zander

    Leute leute... Til ist halt mit einer der erfolgreichsten Schauspieler. Er hat selber mal gesagt seine schaulspielerrische Leistung ist Mittelmaß aber er arbeitet dafür hart... Und wie hier schon erwähnt wenn man in einigen Hollywoodstreifen mitgewirkt hat, kann man nicht so schlecht sein. Lasst also mal die Kirche im Dorf und den Neid hinten anstehen...

  2. Michel Kaps

    Til Schweiger gehört zu den wenigen Schauspieler Deutschland ,der sich so gibt wie er ist . Und das er Irgend jemannd nicht gefällt ,das ist halt so. Gotschalk gefällt auch nicht jeden.

  3. Pseudo Nym

    @ Till Wollheim #13 Vielen Dank für Ihren Kommentar, der beweist, dass wir beide schon einmal mindesten zu zweit sind, die keine Ahnung haben! Zu meinem Pseudonym; Entweder meinen richtigen Namen gibt es hier doppelt oder er wurde missbräuchlich verwendet! Ich hoffe, dass reicht als Argumentation für Sie. Wollte ich blenden; hätte ich mich ja auch Lieschen Müller oder Will Tollheim nennen können, oder?

  4. Thorsten Groemert

    Eins muss man sagen: Im Vergleich zu den anderen unerträglichen 'Reiche-, Schöne-Hippe-Menschen-Soaps, hat die Lindenstraße eine gewisse Qualität. Auch was die Schauspieler anbelangt - trotz einem Till Schweiger. Aber der war eh nicht lange dabei.

  5. Till Wollheim

    @ Pseudo Nym: wer hier nicht mal seinen Namen präsentieren kann ... da wundert es nicht, daß er von Tuten und Blasen keine Ahnung hat! Wer bitte ist denn Tarantino? Die ganzen Auszeichnungen bedeuten Null und nichts! Im Ggt. ein Oskar bedeutet oft, daß ein Film schlecht ist! T. Schweiger ist ein schlechter Schauspieler, das kann man wissenschaftlich genau belegen. Hitchcock hätte ihn nie für eine wichtige Rolle angestellt!

  6. hartmut guenther

    Für so einen sozial Schrott und incl. Verdummung müssen wir GEZ bezahlen!!!! Blöder gehts nimmer. Kann nur hoffen, das sowas nicht Realität wird.

  7. Pseudo Nym

    @Gerald Wiesel #8 habe ich in meinem Kommentar irgend einen Schauspieler mit einem anderen verglichen? Nööö! Nur, .......wenn ein Schweiger von einem Tarantino engagiert wird, kann er ja wohl so schlecht nicht sein; oder sind Sie zufällig Regisseur um das beurteilen zu können? Eher wohl doch ein bisschen neidisch, gelle? Übrigens........ich habe mir nie, außer Manta, Manta und Inglourious Basterds, einen Film mit Schweiger angesehen; vielleicht tu ich mir mal den "Honig im Kopf an!" Ich habe schon viel schlechtere Schauspieler gesehen. Auch ist es sehr seltsam in D; viele haben wenig Ahnung und davon viel, glauben aber, alles und jeden negativ beurteilen zu müssen. Statt jemanden seinen Erfolg zu gönnen, wird er schlecht gemacht; eventuell aus Frust darüber, dass man selbst erfolglos ist, aber von sich glaubt, doch so viel besser zu sein, als so ein Schweiger; oder wer auch immer! Sei es die Lombardis, die Klums oder ein Schweiger; erst einmal an der Tastatur Amok laufen und haten; wie das ja heute auf Neu-Deutsch heißt, anstatt es besser zu machen!

  8. Gerald Wiegel

    #9 Ulrich Conrad Dachte ich mir doch! Hatte schon so eine Vorahnung!

  9. Ulrich Conrad

    schätze mal das sich hinter @Pseudo Nym Till Schweiger versteckt

  10. Gerald Wiegel

    #7 Pseudo Nym: Sie wollen doch nicht allen Ernstes den sehr guten Schauspieler Christoph Waltz mit diesen nicht so talentierten Schauspieler Till Schweiger vergleichen? Da liegen Welten dazwischen! Und dieser Vergleich hat der begnadete Schauspieler Christoph Waltz einfach nicht verdient!

  11. Pseudo Nym

    @Aksdjf Dalkfj #4 Es zwingt Sie keiner sich solche Sendungen anzusehen. Wer oder was aber zwingt Sie, solch einen dummen und überflüssigen Kommentar zu schreiben? @Gerald Wiegel #1 und @Benjamin Zacharias Scofield #2 Schweiger spielte unter anderem bei "Lara Croft: Tomb Raider – Die Wiege des Lebens" neben Angelina Jolie mit, oder bei "Inglourious Basterds" neben Brad Pitt und Christoph Waltz, unter der Regie von Quentin Tarantino! Ich sage es mal mit Dieter Nuhr: "...wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!"

  12. Andreas Cattarius

    An Aksdjf Dalkfj: was sollen wir dann schauen? So Sendungen wie Mabrit Illner oder Markus Lanz? Das wäre öde oder nicht?

  13. Andreas Fürth

    " Mutter Beimer" sah schon immer aus wie Oma Beimer.

  14. Aksdjf Dalkfj

    Auch diese Geldverschwendung gehört abgesetzt. Genau wie Tatort, jegliche Gameshows oder Sportübertragungen auf den ÖR.

  15. Tom Müller

    Zumindest hat er mal die Kohle und es geht ihm gut, gell Mister Wiegel...Lach

  16. Benjamin Zacharias Scofield

    Gerald ich musste auch grinsen^^

  17. Gerald Wiegel

    Till Schweiger ein Hollywood-Star? Lese ich hier richtig? Das ist der Witz des Tages! Selten so gelacht!

Leave a Reply