Loading...

Schreckensnachricht für die Fans von Marianne Rosenberg: Der Schlager-Star soll vor etwas mehr als einer Woche in einen schweren Autounfall geraten sein.

Mehr Themen aus der Welt der Unterhaltung gibt es hier

Nach einer Schrecksekunde können die Fans von Marianne Rosenberg wieder aufatmen. Zwar soll die Schlagersängerin angeblich in einen schweren Autounfall verwickelt worden sein, ihr soll es den Umständen entsprechend aber recht gut gehen.

Die Vorfahrt genommen

Am Freitag vor einer Woche sei die 63-Jährige durch Berlin-Zehlendorf gefahren, als ein anderes Auto ihr die Vorfahrt genommen habe und ungebremst in ihren Wagen gefahren sei, wie die "B.Z." berichtet. Demnach sei die Sängerin sofort danach mit einem Krankenwagen in die Notaufnahme eines Krankenhauses gebracht worden und dort erstversorgt worden. Wie es weiter heißt, habe Rosenberg aber am gleichen Tag noch die Klinik verlassen dürfen.

Auftritt abgesagt

Der Crash ist nicht ohne Folgen geblieben. Einen für diesen Samstag bei der "Schlagernacht des Jahres" geplanten Auftritt zusammen mit Caught-in-the-Act-Star Eloy de Jong habe sie absagen müssen. "Ich wünsche Marianne von Herzen, dass sie schnell wieder gesund wird", erklärte der Sänger gegenüber der Boulevardzeitung.

Auch Rosenbergs Lebensgefährte Michael Klöckner habe mit der "B.Z." gesprochen. "Es geht Marianne den Umständen entsprechend gut", versicherte er. "Sie nimmt Arzttermine wahr und ist in ein paar Wochen sicher wieder ganz hergestellt."

Bildergalerie starten

Modisch ganz weit vorne: Das sind die Styles der Schlager-Queens

Nicht nur gesanglich, sondern auch modisch top: Das sind die unterschiedlichen Styles von Vanessa Mai, Helene Fischer, Andrea Berg und Co.

(wue)  © spot on news

Comments

Leave a Reply