Durch die Serie "Beverly Hills, 90210" wurden die Schauspieler des TV-Hits weltberühmt. Doch was machen Luke Perry & Co. heute? © top.de

Von 1990 bis 2000 lief die Teenager-Serie "Beverly Hills, 90210" im TV. In der Serie dreht sich alles um die Clique der Zwillinge Brenda und Brandon Walsh (mittig).
Shannen Doherty spielte Brenda Walsh, die mit ihrem Zwillingsbruder und den gemeinsamen Eltern aus Minnesota ins schicke Beverly Hills zog. 1994 wurde ihr gekündigt, da sie zahlreiche Unstimmigkeiten am Set angezettelt hatte – auch unter Alkoholeinfluss.
Nach ihrem Ausstieg bei "BH, 90210" spielte Shannen u.a. in der Serie "Charmed" mit. 2015 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert. Seitdem ist es ruhig um "Brenda" geworden, die mit dem Produzenten Kurt Iswarienko verheiratet ist.
Jason Priestley spielte Brendas Bruder Brandon, den Good Guy der Serie: attraktiv, brav, hilfsbereit. Privat sah das nicht immer so aus ...
Nach "BH, 90210" spielte er in zahlreichen Serien und Filmen mit und versuchte sich als Regisseur. Alkohol-Exzesse brachten ihn später in die Reha. Seit 2005 ist er mit Naomi Lowde verheiratet, mit der er eine Tochter hat.
Jennie Garth spielte das It-Girl der Schule: Kelly Taylor. Sie freundete sich mit Brenda an und hinterging ihre beste Freundin dann mit deren Freund Dylan.
Nach "BH, 90210" spielte sie u.a. in "Hallo Holly" mit. Heute ist Jennie Garth dreifache Mutter und lebt ruhig mit ihrer Familie auf einer Ranch in Kalifornien. Garth engagiert sich aktiv im Tierschutz.
Luke Perry spielte den attraktiven Einzelgänger Dylan McKay in der Kult-Serie, Brendas große Liebe und später auch Kellys Freund. Nach "BH,90210" war er u.a. in …
... "Das fünfte Element" zu sehen. Seit 2017 spielt er in der Serie "Riverdale" mit. Perry hat zwei Kinder mit dem Model Rachel Sharp. Privat ist er gut mit Jennie Garth befreundet.
Tori Spelling schlüpfte bei "BH, 90210" in die Rolle der schüchternen und streng katholisch erzogenen Donna Martin. Sie war Teil der Clique rund um Brenda und Kelly.
Die Serie wurde von Toris verstorbenen Vater Aaron Spelling produziert. Mit ihrer Mutter Candy stritt sie nicht nur um das Erbe, die Beziehung zu ihr verarbeitete sie auch in einem Buch. Tori hat fünf Kinder und zeigte ihr Privatleben in der Reality-Show "True Tori". Sie ist mit Dean McDermott verheiratet.
Brian Austin Green spielte in der Serie den jungen David Silver, der sich für die Musik begeisterte … und für die ältere Mitschülerin Donna, die er irgendwann für sich gewinnen konnte. Privat hat er …
… den Traum vieler Männer geheiratet: Sexbombe Megan Fox, die Mutter seiner drei Kinder. Green spielte nach "BH,90210" u.a. bei "Desperate Housewives" mit.
Ganze 292 Episoden mimte Ian Ziering in "BH, 90210" Steve Sanders, den verwöhnten Sohn aus reichem – aber unglücklichem – Haus. Die Clique rund um Brenda und Brandon veränderte sein Leben. Nach dem Ende der Serie …
… spielte er in zahlreichen Filmen und Serien mit, strippte mit den Chippendales, vertickte Kosmetikprodukte und landete mit dem Film "Sharknado" einen Überraschungs-Hit. Er ist zweifacher Vater und mit einer Krankenschwester verheiratet.
Gabrielle Carteris spielte von 1990 bis 1995 die brave Streberin Andrea Zuckerman in der erfolgreichen Serie, die sich in Brandon Walsh verliebte.
Später moderierte sie ihre Talkshow "Gabrielle" und war in unzähligen Rollen im TV zu sehen. 2016 wurde sie zur Vorsitzenden der Schauspielergewerkschaft SAG gewählt. Carteris hat zwei Töchter mit ihrem Mann Charles Isaacs.

Comments

  1. Armin Erkan Gritz

    Hey GMX. Macht doch mal ein Thema über den Beitragsservice. Da könnt ihr genug lesen und sperren

Leave a Reply