Loading...

ri"Star Wars"-Fans sitzen schon auf heißen Kohlen: Am 14. Dezember kommt der achte Teil der Saga "Die letzten Jedi" ins Kino. Jetzt verriet einer der Hauptdarsteller, dass auch die britischen Prinzen William und Harry mitspielen.

Die britischen Prinzen Harry und William sollen einen Gastauftritt im nächsten Teil der "Star Wars"-Saga haben, der ab 14. Dezember im Kino läuft. Das bestätigte einer der Hauptdarsteller, John Boyega, gegenüber dem "Hollywood Reporter".

Gerüchte über einen Gastauftritt hatte es schon seit April 2016 gegeben. Damals hatten sich die beiden Prinzen auf dem Filmset von "Star Wars" mit Lichtschwertern in der Hand fotografieren lassen.


Als Stormtroopers im Einsatz

Auf der Seite der Guten stehen sie in "Die letzten Jedi" allerdings nicht: Prinz William und Prinz Harry sollen als Stormtrooper im Einsatz sein. Höchstwahrscheinlich wird man sie nur unter den wuchtigen Helmen gar nicht erkennen - wie 2015 "James Bond"-Star Daniel Craig, der in "Das Erwachen der Macht" einen ähnlichen Cameo-Auftritt hatte.

Laut Boyega spielen auch Tom Hardy und der Sänger Gary Barlow von der Band Take That in der Szene mit, die in einem Lift stattfindet. Für ihn sei es eine "großartige Erfahrung" gewesen, mit den beiden zu arbeiten, sagte Boyega.

"Die letzten Jedi" ist der achte Teil der Kino-Saga. Wie schon in "Das Erwachen der Macht" sind mit Mark Hamill und Carrie Fisher auch Altstars mit dabei. Für Fisher war es der letzte Film: Die Schauspielerin verstarb überraschend vor Fertigstellung. Ihre Szenen waren zu diesem Zeitpunkt bereits abgedreht. (af)

Er ist zurück: In einem neuen Trailer zu "Star Wars: Die letzten Jedi" besteigt der von Mark Hamill gespielte Luke Skywalker den Millennium Falken.



Comments

  1. Carotin Kreatin

    Ich finde solche Cameo-Auftritte lustig und das sie dann beide dem Empire angehören ist ja auch nicht ganz abwegig. :D Wirklich schlimm fand ich hingegen den Auftritt von Ed Sheeran bei Game of Thrones - sowas passt einfach nicht.

Leave a Reply