Loading...

Heiß, heißer, April - das ist Motto für diese Woche. Nach dem Regen am Montag könnte in Deutschland ab der zweiten Wochenhälfte die 30-Grad-Marke geknackt werden - bis Sonntag gibt es 85 Stunden Sonne.

Das zumindest prophezeit Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. „Sonnenbrand- und Waldbrandgefahr sind in den nächsten Tagen sehr hoch und steigen sogar noch weiter an. Der Pollenflug erreicht Spitzenwerte und das besonders bei der als sehr allergen geltenden Birkenpolle."

Die Sonne scheint täglich 12 bis 14 Stunden, überall in Deutschland herrscht bestes Grill-, Ausflugs- und teilweise sogar Badewetter.

Ab Dienstag bringt uns Hoch Norbert dann den Sommer. Warme Luft aus Südosteuropa kommt nach Deutschland und sorgt für Temperaturen um die 25 Grad. "Ein Ende dieser für einen April ungewöhnlichen Wärmewelle ist nicht in Sicht", prognostiziert Wetterexperte Dominik Jung.

Normalerweise gebe es im April einzelne Kälterückfälle mit Schneeregen oder Graupel. "Diese bleiben offenbar in diesem Jahr aus", so Jung.

  • Heute 1°C
  • Di 2°C
  • Mi 2°C
  • Do 3°C
  • Fr 4°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Am Dienstag erwarten uns 17 bis 24 Grad, am Mittelrhein können es sogar bis zu 26 Grad werden. Deutschlandweit herrscht ein Mix aus Sonne und Wolken, an der Küste klettert das Thermometer nur auf 13 bis 20 Grad.

Ab Mittwoch kommen langsam die richtig sommerlichen Temperaturen: 20 bis 28 Grad. Im Süden, Osten und an der Küste ist es heiter bis wolkig, ansonsten sonnig. An der Ost- und Nordseeküste werden es allerdings nur zwischen 13 und 18 Grad.

Genauso geht es am Donnerstag weiter: Auf 22 bis 28 Grad klettert das Thermometer, entlang des Rheins sind sogar Spitzenwerte bis 30 Grad möglich. Es bleibt sonnig und trocken. Der DWD rechnet mit schwachem bis mäßigem Wind aus Ost bis Südost.

Am Freitag folgt dann der sommerliche Höhepunkt: Die Temperaturen liegen zwischen 23 und 31 Grad, am Rhein ist es wieder am wärmsten, Sonne und trockenes Wetter machen den Sommertag perfekt.

Die Nord- und Ostseeküste müssen mit niedrigeren Temperaturen rechnen, aber Meteorologe Dominik Jung prognostiziert für Donnerstag und Freitag auch in Hamburg 25 bis 27 Grad. "Für Mitte April sind das auch dort rekordverdächtige Werte", so Jung.

(mh/pak)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

Comments

  1. Bertha Kraft

    #42 Aline Loos (und #44 Heiko Vogel) "Warum darf man die wichtigen Themen bei euch nicht mehr diskutieren? Syrien, Israel, USA - alles für Kommentare gesperrt." Weil Kandidaten wie Sie, Frau Loos und Sie, Herr Vogel ewig nur menschenverachtenden Quark schreiben, der alle nervt und niemanden weiter bringt. Ihr Leben ist frustrierend, und damit Sie nicht so alleine sind, wollen Sie auch den Frust in unser Leben bringen. Das funktioniert aber nicht, denn wir durchschauen, was Sie wollen. Wir verstehen auch alle, woher Ihr Hass kommt. Es wäre uns nur lieber, wenn Sie tasächlich diskutieren, und nicht nur rechte Phrasen verbreiten.

  2. Stefan Wagner

    fein, da gibt es wieder viel für's Auge ;)

  3. Sandra Silberer

    #63 guten Morgen Herr Vogel, wenn Sie das so denken, wird es wohl so sein... allerdings bin ich nicht aus Sachsen...Sie?

  4. Raimund Krüger

    Super Sache, je wärmer um so gut.

  5. Bernhard Kiehn

    Ich habe mir gewünscht, dass in diesem Jahr der Frühling recht lange dauert. Aber dieser Wunsch scheint nicht in Erfüllung zu gehen. Sehr schade.!!!

  6. Dicky Johnson

    Bei hohen Temperaturen tragen die Damen kurze Röcke. Das mag ich.

  7. Heiko Vogel

    @Sandra Silberer dachte in Sachsen schreibt man so wie man spricht, Schlüpperstürmer

  8. Volker Schmidt

    Am besten 6 Monate Sommer ab 30°C und 6 Monate Winter mit Minustemperaturen. Keine halben Sachen.

  9. Sandra Silberer

    und das mit dem "Sch" beim Shoppen lassen wir mal

  10. Sandra Silberer

    nananananan Vögelchen... nicht meinen wunderschönen Namen verhunzen, Gell... immer brav bleiben... nunja nachdem ihr beiden diesen Tread blöd findet hab ich nur Lösungsvorschläge für Eurer verschwinden gemacht... Bussi bussi

  11. Heiko Vogel

    @Sandra Silberer Silberfischlein behalte doch deine Ratschläge für dich und gehe schoppen

  12. Sandra Silberer

    Herr Vogel und Frau Loos... der Starbucks-Tread wäre noch offen... da können Sie sich zum allgemeinen und im besonderen äußern...wie zum Beispiel Rassismus, Schwarze, Nazi´s, durchgeknallte Amipolizisten, und überhaupt der Untergang all dessen Ab dafür...

  13. Sandra Silberer

    #52 Ganz dabei :-D

  14. Heiko Vogel

    @Karl Gutmann sie wissen wo der Frosch die Locken hat ;-)

  15. Karl Gutmann

    # 52 Rüdiger Brandt ich stimme Ihnen 100% zu

  16. Karl Gutmann

    #44 Heiko Vogel, #42 Aline Loos sind Sie des Lesens mächtig? Wohl kaum, hier geht es um den Frühling, zu Ihrem besseren Verständnis, es handelt sich hierbei um eine Jahreszeit. Also nicht um den Dreck anderer Leute oder um Weltpolitik. Wünsche trotzdem angenehme „Frühlingsgefühle“, welcher Art auch immer, (:- ))

  17. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  18. Rüdiger Brandt

    Ich freu mich auf den Sommer. Samstag Abend grillen. Freunde dazu einladen. Bier ist kalt, der Prosecco auch. Das Fleisch und der Fisch riechen und schmecken köstlich. Das Brot ist frisch gebacken. Salat und Gemüse stehen auch bereit. Gute Gespräche. Nackte Frauenbeine. Was will man mehr?

  19. Peter Lachmann

    So ein Quatsch, jetzt kann noch kein Sommer kommen. Wir haben ja noch nicht einmal Vollfrühling (startet mit der Blüte von Apfelbaum, Flieder u. Himbeere). Bis mindestens Mitte Mai ist im Tiefland Frost möglich, in höheren Lagen auch noch bis Juni. Der meteorologische Sommeranfang ist erst am 1. Juni u. der kalendarische Sommeranfang am 21. Juni.

  20. armin becker

    Ich freu mich rieeeeeesig :-)

Leave a Reply