Loading...

Conrad Electronics hat in den vergangenen Jahren höflich dabei zugeschaut, wie andere Einkaufsmärkte mit ihrer Werbung virale Hits gelandet haben. In diesem Jahr setzt das Unternehmen dem Wettbewerb um den coolsten Werbespot zu Weihnachten allerdings die Krone auf.

"Ihr kennt doch diese ganzen emotionalen Werbespots von Edeka, die jedes Jahr zu Weihnachten die Herzen der Käufer berühren. Sowas wollen wir auch." - So und nicht anders dürfte das Gespräch von Conrad Electronics mit der Werbeagentur Dojo gelaufen sein.

Denn: Pünktlich zur Weihnachtszeit muss das restliche Werbebudget verbraten werden und das geht am Besten, wenn die Werbung so gemacht ist, dass sie auch wirklich jemand sehen will. Wir haben verstanden. Die Werbeagentur auch.

Der ehrlichste Werbespot der Welt

Im "ehrlichsten Werbespot der Welt" wurden die Ideen von Conrad zum Video angeblich "eins zu eins umgesetzt". Damit der Zuschauer auch weiß, um welche Ideen es sich handelt, läuft die Tonspur von Conrad-Mitarbeiter Karsten durchgehend mit. Damit auch klar ist, wie sich die Elektronik-Fachmarktkette das Ganze vorgestellt hat.

Für eine wirklich gute Werbung braucht man nämlich nicht nur lächelnde Kunden und viel Ware, sondern auch einen Stargast - in diesem Fall der Rapper Massiv -, ein paar jugendliche Elemente und natürlich einen Opa. Fürs Herz. Das Ergebnis: Der wohl lustigste Werbespot aller Zeiten:


Conrad schafft es nicht nur, einen verdammt unterhaltsamen Werbespot abzuliefern, sondern auch alle gängigen und vergangenen Klischees der Werbebranche galant durch den Dreck zu ziehen.

Und nein, die Autorin dieses Artikels kommt nicht zu dieser Erkenntnis, weil sie von Conrad dafür bezahlt wurde, sondern weil sie seit Stunden Tränen lachend vor ihrem Bildschirm sitzt und diese Perle des Internets deshalb gern mit der großen, weiten Welt teilen wollte.

Teaserbild: © Youtube/Conrad Electronics

Comments

  1. Dennis Achrem

    @Torsten Karl Nowatzky @Dennis Achrem Ich bedanke mich dachte schon sie wetzen die Messer! -------------------------------------------- Tu ich nur, wenn ich eine Herausvorderung sehe;-)

  2. Torsten Karl Nowatzky

    @Dennis Achrem Ich bedanke mich dachte schon sie wetzen die Messer!

  3. Dennis Achrem

    @Torsten Karl Nowatzky @Dennis Achrem Ja dann mal gute Heimreise bruda! Bleib du lieber bei deinem Mario Barthschen Fäkalienhumor. Steht dir besser ;-)

  4. Renate Oeltzen

    Also ich fand es erfrischend gut ! Es hat meine Tochter und mich herzlich zum lachen gebracht - das ist heutzutage schon viel wert ! :))

  5. Torsten Karl Nowatzky

    @Dennis Achrem Ja dann mal gute Heimreise bruda!

  6. Dennis Achrem

    Die meisten Kommentare hier zeigt wiedermal, wie unglaublich stoffelig das deutsche Volk ist. Im Grunde ist jede Art von Humor bei den Deutschen Perlen vor die Säue...

  7. Heiko Terhechte

    Gut aber am Ende ist es eben auch nur Werbung. ;)

  8. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  9. Leon Wiegand

    @Ruediger Koehler Wie im Video gesagt, der Typ hat keine Ahnung von Werbung.

  10. Björn Schünemann

    Hmh ... joa ... witzig/ unterhaltsam schon, kann man in die Rubrik "gut" verräumen aber jetzt "Favorit", nein. Ich hab auf Tele5 (gestern erst) einen Werbespot gesehen, von einem Münchner karitativen Verband (so wie ich das verstanden hab) den fand ich gut! So´n junges Päärchen, gut situiert und irgend wann fragt der Sprecher ob man ein Happyend erwartet und ob einen da nicht noch was anderes aufgefallen ist ... es ging da um einen jungen Mann im Hintergrund, dems nicht so gut geht, ausgegrenzt, traurig ... die Werbung find ich klasse! "Hier, mach Dir nen schönen Abend, Du Penner - Sei kein Arschloch!" Aber Tele5 ist ja so wie so ein sehr menschlicher Sender, ich mag Tele5 ja nicht grundlos.

  11. Leon Wiegand

    Ganz ehrlich? Diese Werbung war hammer gut! Nicht so wie der restliche Dreck der im TV gezeigt wird. Gibt eine Werbung da singt irgend ne komische Tussi "uha uhhhaa" am Ende, was zum Scheiß soll das? Oder für so nen neues Auto "Der eine macht das, ich mache das. Dieter pupst so, ich furze Klo" oder so nen Mist. Und auch sonst ist Werbung generell einfach nur scheiße und nichtssagend.

  12. Torsten Karl Nowatzky

    Also diese ganzen Emotionalen Werbespots sind nichts für mich, ich habe dann nämlich Abends das bedürfnis mit dem Kopf im Gasherd zu schlafen!

  13. Thomas Weisenberger

    Sehr authentisch. Sag ich jetzt mal als laaaangjähriger Conrad-Kunde. Und "authentisch" heißt nicht: "alles ganz lieb und nett", sondern genau das, was gezeigt wird: man wird von mäßig freundlichen, zuweilen etwas seltsamen Figuren mit einem Technik-Overkill vollgesch..... - bekommt zuletzt aber doch meistens, was man gesucht hat. Am besten gleich aus dem Katalog.... (die technische Hotline ist ok) - na also ;-) Für "Kunst" sind andere zuständig, erwarte ich aber auch nicht von Conrad.

  14. *****

    Dieser Kommentar wurde gesperrt und wird deshalb nicht angezeigt.

  15. Torsten Karl Nowatzky

    @Jareporn Jansen Schreibt jemand dessen Name sich anhört wie ein Mainstream Porno aus den siebzigern! :oP

  16. Torsten Karl Nowatzky

    @Michael Schneider Stimmt wer in Deutschland lebt muss sehr viel Sinn für Humor haben!

  17. Torsten Karl Nowatzky

    @Günter Jansen Das war ja noch harmlos! Ich wollte bei Conrad mir eine Duschlampe kaufen! Die Verkäuferin hat wohl was anderes verstanden bindestrich hinter dem du!

  18. Michael Schneider

    @11: Na klar, wenn einem was nicht so gefällt, unterstellt man einfach mal, dass derjenige nichts davon versteht. Sie machen es sich schon sehr einfach! Schon mal was davon gehört, dass Witz immer auch noch Geschmackssache ist?

  19. Jareporn Jansen

    Christoph Walliser: Man braucht natürlich schon einen gewissen Horizont, um das zu verstehen^^

  20. Ruediger Koehler

    Nett gemacht. Mehr auch nicht. Die wichtigste Information fehlt. Conrad : "Wir wollen auch etwas von dem Kuchen "Weihnachtseinkäufe" abbekommen". Was der eigentliche Sinn von Weihnachten ist, fehlt - logischerweise - in der Werbung. Übrigens : Die Produkte, die Conrad vertreibt, werden mit Sicherheit auch das ganze Jahr über verkauft. Warum also sich den Stress antun ausgerechnet zu Weihnachten kaufen ? Der Hinweis, dass es die Werbung von Conrad das ganze Jahr nicht gab, fehlt ebenso. Schlechtes Werbemanagement

Leave a Reply