Loading...

Neben den privaten Nachrichten im Facebook-Messenger soll künftig Videowerbung zu sehen sein - automatisch und mit Ton. Das dürfte nicht nur störend sein, sondern auch das Datenvolumen angreifen.

Mehr Ratgeber-Themen finden Sie hier

Der Facebook-Messenger ist vor allem eins: praktisch. Wer in dem sozialen Netzwerk registriert ist, kann schnell und einfach mit seinen Facebook-Freunden auf dem Smartphone chatten. Der Vorteil gegenüber Whatsapp: Man braucht die Telefonnummer des anderen nicht.

Deswegen ist der Messenger für viele eine Alternative zum Whatsapp-Chat. Facebook bringt nun eine Neuerung auf den Markt, die allerdings nicht jedem User gefallen dürfte. Künftig soll neben den privaten Nachrichten Videowerbung ausgespielt werden.

Werbung soll direkt neben privaten Nachrichten loslaufen

Die Werbung soll im Messenger direkt neben den privaten Nachrichten loslaufen, wie das Portal "Recode" erklärt.

Laut Stefanos Loukakos, Werbechef beim Facebook-Messenger, gibt es seit 18 Monaten bereits Versuche mit statischer Werbung bei einer kleinen Anzahl von Nutzern. Deren User-Verhalten habe sich in dieser Zeit nicht geändert.

Bei Werbevideos könnte das allerdings anders ein. Wer durch seine Nachrichten scrollt, bekommt die Videos künftig mit Ton ausgespielt - das könnte störend wirken.

Die automatische Werbung könnte die User aber auch aus einem anderen Grund verärgern: Sie frisst das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages auf.

Facebook wolle deswegen genau prüfen, ob sich die Nutzer dadurch belästigt fühlten, sagte Loukakos.

Kommt nach dem Messenger auch Whatsapp?

Allerdings ist es möglich, die Messenger-Werbung in den Einstellungen einzuschränken. Nutzer können dort etwa angeben, dass die Werbung nur im Wlan laufen soll, wie Stern.de berichtet. Ausschalten lässt sie sich aber nicht.

Der Messenger ist eine der am häufigsten genutzten Chat-Apps weltweit. Werbefrei ist aktuell noch Whatsapp. Allerdings könnte sich auch das bald ändern: Whatsapp soll ebenfalls für Werbekunden geöffnet werden.

Stefanos Loukakos vom Facebook-Messenger sagte "Recode", dass das Feature seit dieser Woche ausgerollt wird. Auch deutsche Nutzer könnten bald darauf stoßen.

(pak)

Bildergalerie starten

WhatsApp: Diese Funktionen sollten Sie kennen

Sie dachten, Sie wüssten alles über WhatsApp? Möglich, doch der Messenger hat viele versteckte Funktionen. Hier haben wir die interessantesten Tipps.

Comments

Leave a Reply